Chromitsandtrennung

Ein Kernprodukt aus dem G U T-Lieferprogramm ist die Chromitsand-Trennanlage.

Chromitsand weist gegenüber Quarzsand eine höhere Temperaturbeständigkeit auf und verfügt über eine bessere Wärmeleitfähigkeit. Diese Eigenschaften prädestinieren die Sandart vor allem für Formbereiche mit großer Materialanhäufung und für Giesswerkstoffe mit hoher Giesstemperatur wie sie etwa im Stahlguss vorliegen. Einerseits sichert der Chromitsand für bestimmte Gussprodukte die Qualität andererseits erhöht diese Sandart erheblich die Formstoffkosten, falls nicht ein innerbetrieblicher Kreislauf vorhanden ist. Chromitsand ist gegenüber Quarzsand um ein Vielfaches teurer.
Eine sich zwangsläufig am Auspackrost ergebende Vermischung von Chromitsand und Quarzsand kann bei der Wiederverwendung des Sandregenerates zu Qualitätsproblemen am Guß führen.

G U T-Anlagen trennen Chromitsand sehr sortenrein von Quarzsand, so dass er als Ersatz für Neusand wieder in die Form- und Kernherstellung einfließt. Die Separierung der rieselfähigen und staubfreien Sande erfolgt vierstufig in einer kombinierten Technologie, zwei Magnetstufen und Dichtescheidung, sowie Siebtechnik. In der ersten Trennstufe (I) wird der Quarzsand durch eine Hochleistungsmagnettrommel von den magnetischen Stoffen separiert. Der Quarzsand kann direkt zur Wiederverwertung dem Sandkreislauf zugeführt werden. Die so genannte magnetische Fraktion durchläuft die drei weiteren Stufen der Anlage (II-IV), wo dann der Chromitsand nachgereinigt wird. In dem Prozess werden Störstoffe, etwa exotherme Speiser o.ä., weitgehend aus den Sanden ausgeschieden. Diese Maßnahme leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gussoberflächen.

Es wurden bereits 35 Chromerzsand-Trennanlagen weltweit verkauft und G U T hält für dieses Produkt eine deutliche Marktführerschaft. Trennanlagen werden meistens in bestehende Sandregenerierungsanlagen integriert.
Beachten Sie aufgrund der hohen Kosten für neuen Chromitsand, dass die Anlage sehr wirtschaftlich ist und sich in kurzer Zeit amortisiert. Unsere Kunden beobachten darüber hinaus Bindemitteleinsparungen durch konstant gute Sandqualität und verringerte Putzkosten. Fakten die überzeugen!

Gerne führen wir gemeinsam mit Ihnen eine Ist-Analyse sowie Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durch, und präsentieren die Anlagentechnik im Detail. Vertrauen Sie uns Ihre Aufgaben an.



Zertifizierte
Qualität

Die G U T Giesserei Umwelt Technik GmbH ist durch Lloyd’s Register nach ISO 9001:2008 zertifiziert und sichert damit Qualität auf höchstem Niveau zu.